Startseite / Leistungen / OpEx-Potentialanalyse

OpEx-Potentialanalyse

Drehen Sie die Steine selber um

Drehen Sie die

Steine selber um

Ihr Standort oder Bereich möchte den ersten richtigen Schritt auf dem Weg zur Implementierung von OpEx im Unternehmen gehen. Dabei fragen Sie sich, wie dies am besten angegangen und gleichzeitig gründlich genug vorgegangen werden kann, um die notwendigen Rückschlüsse daraus zu ziehen. Gleichzeitig soll Ihr Team stark daran partizipieren und die ausgewählten OpEx-Methoden anwenden und erlernen. 

Unsere Lösung für Sie

Mit der erfolgserprobten OpEx-Potentialanalyse bekommen Sie die sinnvollen OpEx-Methoden und -Werkzeuge an die Hand und involvieren dabei Ihr Team direkt von der ersten Minute an. Auf Basis von Vorgesprächen schlagen wir Ihnen eine passgenaue Auswahl der Methoden vor. Während der Analyse sitzt Ihr Team im Fahrersitz und wendet den Großteil der Methoden unter unserer fachkundigen Begleitung an. Die Ergebnisse werden konzeptionell sauber ausgearbeitet, dokumentiert und im Sparring mit uns ausgewertet, um die richtigen Rückschlüsse auf die vorhandenen Potentiale zu ziehen.   

Für wen ist der Inhouse-Workshop geeignet?

pfeil-weiss-1

Zielgruppe: produzierende Industrie

Geschäftsführer, Entscheider, Führungskräfte, Manager, Ingenieure, Werkleiter und Projektleiter

Branchen-Schwerpunkte

Metall / Glas, Keramik & Kunststoff / Papier- & Zellstoff / Lebensmittelindustrie / Maschinen- & Anlagenbau / Feinmechanik & Optik / Medizintechnik / Umwelttechnik Automotive / Luft- & Raumfahrt / Schienenfahrzeuge / Schiffbau/ Elektrotechnik / Halbleiter / elektronische Kleingeräte / Spielwaren / Chemie / Pharma / Rohstoffe

Warum ist das das Richtige für Sie?

Umfangreiche Analyse Ihres Bereichs nach OpEx-Gesichtspunkten schafft Klarheit über Potentiale
Vertiefter Transfer der methodischen Inhalte und des Nutzens durch die direkte Anwendung
Trainer stehen als Coaches zur Seite und geben ihre Erfahrungen weiter, auch mit branchenübergreifenden Best-Practice-Beispielen
Sichtbare Quick Wins können ausgewiesen und, wo sinnvoll, im Nachgang direkt umgesetzt werden
Vorlagen, Leitfäden, Tools und geführte Moderation für eine professionelle Methodenarbeit

So könnte Ihr Workshop aussehen

Dies ist eine Beispiel-Agenda für einen fünftägigen Inhouse-Workshop zum Thema Operational Excellence Potentialanalyse

Selbstverständlich passen wir die Modul-Inhalte an Ihre Bedarfe an. Die erlernten Methoden können Sie direkt an Ihrer Anlage anwenden!

Modul 1: Vorbereitung

  • Erwartungsklärungsgespräche zu Ziel und Umfang der Analyse
  • Bei Bedarf Vor-Ort-Begehung zur Verdichtung der Gespräche und passgenauen Methodenauswahl
  • Methodische Vorgehensweise
  • Finale Methodenauswahl
  • Information der Bereiche

Modul 2: Durchführung

  • Kick-off mit allen Beteiligten
  • Methodenimpulse der Trainer zu den gewählten Analysemethoden
  • Mehrere tägliche Stand-ups zur schnellen iterativen Abstimmung
  • Zwischendokumentation der Ergebnisse
  • Auswertungssessions und Sparring mit den Trainern
  • Gespräche mit Entscheidern der Bereiche vor Ort

Modul 3: Zusammen­fassung

  • Anfertigung und Vorstellung Executive Summary
  • Gesamtdokumentation aller Analyseergebnisse
  • Lessons Learned aller Beteiligten
  • Bei Bedarf Entwicklung eines Fahrplans zur weiteren Vorgehensweise bei der OpEx-Implementierung

Unser Versprechen an Sie

Wir begleiten Sie bei Ihrer Transformation – dazu geben wir Ihnen nicht nur trockene Theorien mit auf den Weg, sondern setzen auf einen interaktiven und praxisorientierten Methodeninput.

Methodenimpulse mit direkter Anwendung – für den besten Lernerfolg kombinieren wir Training und Workshop.

Methodenimpulse

Im Bereich Operational Excellence sind wir Methodengurus und unser Wissen teilen wir gerne. Ganz egal, vor welcher Herausforderung Sie stehen, mit unserem breiten Verständnis für Managementmethoden finden wir gemeinsam die optimale Lösung für Sie. Profitieren Sie von wertvollen Impulsen durch den Erfahrungsschatz unserer Trainer. 

Training

Ob für die Führungsebene oder das gesamte Team – unsere Trainings sind alles andere als trockener Methodentransfer. Interaktive Gestaltung, Feedbackrunden und direkte Anwendung sind ein fester Bestandteil unserer Methodenvermittlung. 

Action Learning

Unsere LEGO®-Simulation hilft Ihnen dabei, aktuelle Herausforderungen und Optimierungspotentiale zu visualisieren. Gemeinsam im Team werden Lösungswege interaktiv hergeleitet und veranschaulicht. 

Direkte Implementierung und Quick Wins

Direkte Implementierung und Quick Wins

Warum lange warten? Durch den direkten Transfer der erlernten Methoden auf Ihre Anlage und Ihre konkrete Herausforderung lassen sich direkte Quick Wins erzielen. Sie erlangen Sicherheit in der Anwendung der Methoden und erreichen somit einen nachhaltigen Lernerfolg. 

Mehrwert

Langjährige Trainerexpertise und fundierte
Methodenvermittlung auf Augenhöhe

Handlungsleitfäden und Checkliste für die schrittweise Implementierung

Branchenübergreifende
Best-Practice-Anregungen

Hilfsmittel zur Identifikation von
Verbesserungspotentialen

Wirksame Instrumente zur Vermeidung
von Ressourcenverschwendung

Als Ihr Partner setzen wir auf eine enge Abstimmung der Inhalte und sorgen für eine reibungslose Organisation des Trainings

Ausführliche Bedarfs-
und Erwartungsklärung

Unterstützung bei der Definition der passenden Challenge und der Art und Weise der Nutzerzentrierung

Klärung des organisatorischen Rahmens:
Zeiten, Veranstaltungsort und Raumausstattung

Weitere Individuelle Anpassung der Trainingsinhalte
und -methoden nach Ihren Bedarfen und Wünschen

Wir erstellen für Sie ein individuelles Konzept,
zugeschnitten an Ihren persönlichen Bedarf

Ihre Anfrage

Spannende Beiträge

zum Thema

Newsletter