Design Thinking & Agilität

Design Thinking &
Agilität für Ingenieure

Es kommt zusammen, was nicht zusammengehört. Was nicht passt, wird passend gemacht

Sie halten Agilität für eine Modeerscheinung und sind es als Ingenieur gewohnt, in Lösungen zu denken. Nur am Ende dauert’s doch wieder länger. Warum Design Thinking & Agilität Sinn machen.

Design Thinking & Agilität für Ingenieure ist die Grundlage für

Produzierende Industrie

Geschäftsführer, Entscheider, Führungskräfte, Manager, Ingenieure, Werkleiter und Projektleiter

Chemie / Papier- & Zellstoff / Feinmechanik & Optik / Glas, Keramik & Kunststoff / Rohstoffe / Maschinen- & Anlagenbau / Luft- & Raumfahrt / Halbleiter / elektronische Kleingeräte / Schienenfahrzeuge / Schiffbau / Metall / Elektrotechnik / Pharma / Umwelttechnik / Spielwaren / Medizintechnik / Kraftfahrzeugbau / Lebensmittelindustrie

Wichtige Skills für Ihre Karriere

Methodenvermittlung durch LEGO®-Simulationen und Action Learning

Handlungsleitfäden, Checklisten, Tools und Vorlagen für die schrittweise Implementierung im Alltag

branchenübergreifende Best-Practice-Anregungen

Raum für Diskussion Ihrer Herausforderung

Weitere Design Thinking & Agilität-Leistungen

Workshops

Im Rahmen der Kreativ-Workshops gehen wir ganz konkrete Fragestellungen mit Ihnen an, die wir vorab gemeinsam definieren. Wir entscheiden uns dann für eine abgestimmte Workshopdidaktik und liefern Ihrer Organisation eine erste positive Erfahrung mit den angewendeten Methoden. Das schafft Akzeptanz, Sicherheit und direkte Ergebnisse.

Methoden-
coaching

Die Herausforderungen beginnen meist bei der operativen Umsetzung. Dann tauchen Fragen auf, welche einem im Seminar so noch nicht präsent waren. Hier bieten wir Ihnen mit dem Methodencoaching einen Sparringsraum für mehr Wirksamkeit und Sicherheit bei der Anwendung der gelernten Methoden mit oder ohne vorherige Teilnahme am Seminar.

Seminar

Mit dem Seminar lernen und erhalten Sie Methoden zur Überwindung von Kreativitätskrisen, Techniken zum strukturierten Kreativitätsmanagement, Sicherheit in der Entwicklung, Bewertung und Auswahl von Ideen, Klarheit über existierende Denkmuster und die Möglichkeiten zum Paradigmenwechsel, Sensibilisierung für die Charakteristika einer innovationsfördernden Unternehmenskultur, branchenübergreifende Best-Practice-Anregungen sowie ein inspirierendes Trainingserlebnis.

Stimmen

unserer Teilnehmer

Stimmen

unserer Teilnehmer

Termine & Infos

19. – 21. Oktober 2020 in Hamburg
Third column
25. – 27. November 2020 in ONLINE
Third column
20. – 22. Januar 2021 in Hamburg
Third column
22. – 24. Februar 2021 in ONLINE
Third column
22. – 24. März 2021 in Hamburg
Third column

Dauer

3 Tage

Seminarzeiten

Tag 1: 09.30 Uhr – 18.30 Uhr /
Tag 2-3: 09.00 Uhr – 18.00 Uhr

Teilnehmerzahl

max. 7 Teilnehmer

Preis

Der Normalpreis für das Gesamtpaket beträgt 1.680€ zzgl. MwSt. Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für firmeninterne Trainings und Workshops.

Ihre Anfrage

Newsletter