Ausbildungsstipendium für angehende Unternehmensberater

Im Rahmen unseres Stipendienprogramms bieten wir Studierenden wertvolles Wissen im Bereich Operational Excellence. Kenntnisse im Teilbereich Lean Management und in der Organisationstransformation sind Schlüsselqualifikationen für etliche Einstiege ins Management Consulting. Starten Sie Ihre Karriere von Anfang an auf hohem Niveau mit unserem Ausbildungsstipendium für Future Professionals!

Legen Sie den Grundstein für einen erfolgreichen Einstieg ins Consulting

In unserem Stipendienprogramm profitieren Sie von wertvoller Methodenvermittlung. In didaktisch ausgefeilten Seminaren vermitteln wir in unserem spektakulären Seminarzentrum an der Elbe Theorie und praktisches Know-how.

In drei mehrtägigen Seminaren erlernen Sie die Grundlagen von Lean Management und werden zum Kaizen-Moderator ausgebildet – absolut gefragte Essentials für den Berufseinstieg im Consulting! Außerdem lernen Sie, wie Sie Kreativität und Innovation für Problemlösungen nutzen und warum das in der Management-Beratung fundamental wichtig ist.

Unsere drei Seminare sind die perfekte Kombination und das Must-have-Methodenpaket für die Beratung.

Als Stipendiat treffen Sie in unseren Seminaren auf Experten, die Ihnen spannende Einblicke in die Themen von Operational Excellence geben. Als echte Methodengurus bieten wir Ihnen mehr als nur Standardwissen. Wir nehmen Sie mit auf eine Lean-Reise abseits eingetretener Pfade. Bei der TrainingsManufaktur lernen Sie wegweisende Methoden kennen, die Ihnen einen Vorsprung vor der Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt bieten. Durch eigens entwickelte Didaktiken vermitteln Ihnen crossfunktional aufgestellte Experten tiefe Insights in die Finessen von Operational Excellence. Best Practices aus unserem Berateralltag bilden den perfekten Rahmen für Reflexion. Unser Antrieb ist, dass auch Sie das Methodenfieber packt! Spätere Zusammenarbeit nicht ausgeschlossen …

 Unsere Experten brennen für Methoden. Achtung: Der Funke springt schnell über!

 

Wir freuen uns auf Stipendiaten (m/w/d), die wir mit unserem Methodenwissen für Operational Excellence begeistern können!

 

Wen wir suchen

Sie interessieren sich für Change Management und Verbesserungsprojekte? Sie haben einen Interessensschwerpunkt in der Produktionsoptimierung oder der Management-Beratung? Sie streben eine Karriere im Bereich Consulting an oder wollen beruflich Verbesserungen in der produzierenden Industrie anpacken? Sie sind neugierig geworden und wollen mehr über Operational Excellence erfahren? Wir bieten Ihnen einen soliden Grundstein, um Ihren Weg im Consulting erfolgreich zu gehen!

Wir suchen Bewerber (m/w/d) aus den Studienrichtungen BWL, Management, Wirtschaftsingenieurwesen, Naturwissenschaften oder verwandten Studiengängen. Idealerweise haben Sie bereits Praktika im Consulting oder in der produzierenden Industrie absolviert. Erste Studienarbeiten zu Lean-Themen oder der studienmäßige Schwerpunkt auf Change Management und Produktionsoptimierung sind von Vorteil.

Unser Ausbildungsstipendium für angehende Unternehmensberater richtet sich an Studenten in Bachelor-Studiengängen bis zum fünften Semester an staatlichen Universitäten oder Fachhochschulen. Auch freuen wir uns auf Bewerbungen aus Master-Studiengängen bis einschließlich des dritten Semesters.

 

Um was geht es?

Kernbestandteil des Stipendiums ist die Teilnahme an unseren drei Seminarklassikern:

Die Seminare haben einen Gegenwert von 6.700 €. Zusätzlich übernehmen wir Ihre Reisekosten nach Hamburg und auch die Übernachtung vor Ort geht auf uns!

In unserem Seminarzentrum mit Elbblick lernen Sie nicht nur Methoden rund um Operational Excellence und Lean kennen. Hilfreich ist sicherlich auch der Input von Seminarteilnehmern, die direkt aus ihrem Berufsalltag in der produzierenden Industrie berichten können. Wir bieten Ihnen spannende Insights ins Beratergeschäft – unser sympathisches Team freut sich auf intensiven Austausch mit Ihnen!

 

Warum sich unser Programm für Sie lohnt:

Sie profitieren von unserem Wissen und unserer praktischen Erfahrung. Wir sind eine Management-Beratung für Operational Excellence. Aber keine Schnösel-Consultants oder Besserwisser. Wir sind als Bessermacher mit Hands-on-Mentalität bei unseren Kunden vor Ort. Wir krempeln die Ärmel hoch und gehen an die Anlage. In Projekten und Workshops arbeiten wir am Kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Deshalb können wir Ihnen im Rahmen des Ausbildungsstipendiums wertvolle Einsichten geben, was Sie als Future Professional in Beratungsprojekten bei Kunden erwartet.

Fassen Sie mit unserer Hilfe Fuß in der Management-Beratung und starten Sie souverän in Ihre eigene Consulting-Karriere!

Wir ermöglichen Unternehmen, Lean, Six Sigma, KVP, TPM und viele weitere Methoden erfolgreich in der Praxis anzuwenden. Wir liefern zielgerichtete Transformation von der Strategieentwicklung bis zur Unterstützung der operativen Umsetzung. Deshalb wissen wir, welche Ansätze Unternehmen voranbringen und auch, was in der Praxis nicht umsetzbar ist. Wir bürden Ihnen keinen überflüssigen Wissensballast auf, sondern teilen mit Ihnen ausschließlich nützliches Methoden-Know-how. In unseren Seminaren, Workshops und Projekten vermitteln wir anwendbares Wissen und Können rund um Operational Excellence.

Und warum lohnt sich das Programm für uns? Wir investieren in angehende Berater, damit sie von Anfang an die richtigen Hebel für Verbesserungen in Unternehmen finden. Denn nur in einem ganzheitlichen Ansatz – über den Schaffenshorizont der TrainingsManufaktur hinaus – gelingt es, die Transformationsgeschwindigkeit zu erhöhen.

 

Rahmenbedingungen

Sie bewerben sich bei uns auf ein Ausbildungsstipendium, das aus drei mehrtägigen Seminaren zu drei verschiedenen Themenbereichen besteht: Lean Management, Kreativität & Innovation und Ausbildung zum Kaizen-Moderator.

Die Reihenfolge der Seminare ist frei wählbar. Die Termine für die Seminare veröffentlichen wir auf unserer Webseite. So können Sie in Ruhe planen, wann Sie in unser Seminarzentrum kommen wollen. Dieses liegt übrigens direkt an der Wasserlinie der Elbe im Holzhafen Hamburg und bietet einen spektakulären Blick auf Containerriesen und Co. Die Übernachtungskosten übernehmen wir ebenso wie die Kosten Ihrer Anreise zu allen drei Seminaren.

Das Kleingedruckte: Voraussetzung für die Teilnahme an einem bestimmten Termin ist, dass für den Termin noch weitere Buchungen vorliegen. Alle drei Seminare müssen innerhalb von zwölf Monaten nach Erhalt der Zusage für das Stipendium absolviert werden.

Bewerbungsfrist für das diesjährige Ausbildungsstipendium: 30.06.2021

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Nachweise) in einer PDF-Datei an: karriere@trainingsmanufaktur.de

Ihre Ansprechpartnerin Frau Lina Middendorp freut sich auf Ihre Rückfragen unter 040 6963 8602-0