SMED

Einmal Kaffee geholt und schon ist gerüstet

Einmal Kaffee geholt

und schon ist gerüstet

Ihr Produktionsalltag ist geprägt von einem ständigen Wechsel aus Planung und Ad-hoc-Aktionen, um für den Kunden alles möglich zu machen. Es wird sowohl eine hohe Flexibilität als auch eine hohe Auslastung erwartet, damit die Kosten im Griff bleiben. 

Unsere Lösung für Sie

Mit der SMED-Methode nehmen Sie aktiv den Ausgang aus diesem Teufelskreis und reduzieren systematisch Ihre Rüstzeiten. Ihr Team lernt, wie es vollumfänglich die Rüstvorgänge aufnimmt und methodisch analysiert. Die Optimierung erfolgt anhand einer klaren Systematik und erzielt nicht selten eine Rüstzeitreduzierung von 80 Prozent und mehr. Die Bausteine für eine dauerhafte Verankerung in der Organisation runden das Paket ab. 

 

Für wen ist der Inhouse-Workshop geeignet?

pfeil-weiss-1

Zielgruppe: produzierende Industrie

Geschäftsführer, Entscheider, Führungskräfte, Manager, Ingenieure, Werkleiter und Projektleiter

Branchen-Schwerpunkte

Metall / Glas, Keramik & Kunststoff / Papier- & Zellstoff / Lebensmittelindustrie / Maschinen- & Anlagenbau / Feinmechanik & Optik / Medizintechnik / Umwelttechnik Automotive / Luft- & Raumfahrt / Schienenfahrzeuge / Schiffbau/ Elektrotechnik / Halbleiter / elektronische Kleingeräte / Spielwaren / Chemie / Pharma / Rohstoffe

Warum ist das das Richtige für Sie?

Kürzere Rüstzeiten ermöglichen kleinere Losgrößen,
um den Kundenbedarf passend zu bedienen

SMED ist DIE OpEx-Methode, um mit schnell sichtbaren
Erfolgen zu punkten

Sie lernen die Theorie durch die direkte praktische Anwendung
anstatt durch Frontalbeschallung

Sie wenden die SMED-Methodik in Ihrem Arbeitsumfeld
gemeinsam an und erzielen Ergebnisse

Vorlagen, Leitfäden und Tools für eine professionelle
Methodenarbeit

So könnte Ihr Workshop aussehen

Dies ist eine Beispiel-Agenda für ein zweitägiges Inhouse-Workshop zum Thema SMED

Selbstverständlich passen wir die Modul-Inhalte an Ihre Bedarfe an. Die erlernten Methoden können Sie direkt an Ihrer Anlage anwenden!

Modul 1: Impulstraining SMED

  • Einführung Lean Management
  • Ziele und Methoden von SMED

Modul 2: Aufnahme und Potentialcheck

  • Jeder Teilnehmer bekommt eine Aufgabe in der Rüstaufnahme
  • Quick Wins und Potentialcheck

Modul 3: Analyse und Optimierung

  • Methodische Aufarbeitung der aufgenommenen Tätigkeiten und Potentiale
  • Ableitung des optimierten Rüstablaufs und der Maßnahmen

Unser Versprechen an Sie

Wir begleiten Sie bei Ihrer Transformation – dazu geben wir Ihnen nicht nur trockene Theorien mit auf den Weg, sondern setzen auf einen interaktiven und praxisorientierten Methodeninput.

Methodenimpulse mit direkter Anwendung – für den besten Lernerfolg kombinieren wir Training und Workshop.

Methodenimpulse

Im Bereich Operational Excellence sind wir Methodengurus und unser Wissen teilen wir gerne. Ganz egal, vor welcher Herausforderung Sie stehen, mit unserem breiten Verständnis für Managementmethoden finden wir gemeinsam die optimale Lösung für Sie. Profitieren Sie von wertvollen Impulsen durch den Erfahrungsschatz unserer Trainer. 

Training

Ob für die Führungsebene oder das gesamte Team – unsere Trainings sind alles andere als trockener Methodentransfer. Interaktive Gestaltung, Feedbackrunden und direkte Anwendung sind ein fester Bestandteil unserer Methodenvermittlung. 

Action Learning

Unsere LEGO®-Simulation hilft Ihnen dabei, aktuelle Herausforderungen und Optimierungspotentiale zu visualisieren. Gemeinsam im Team werden Lösungswege interaktiv hergeleitet und veranschaulicht. 

Direkte Implementierung und Quick Wins

Direkte Implementierung und Quick Wins

Warum lange warten? Durch den direkten Transfer der erlernten Methoden auf Ihre Anlage und Ihre konkrete Herausforderung lassen sich direkte Quick Wins erzielen. Sie erlangen Sicherheit in der Anwendung der Methoden und erreichen somit einen nachhaltigen Lernerfolg. 

Mehrwert

Langjährige Trainerexpertise und fundierte
Methodenvermittlung auf Augenhöhe

Handlungsleitfäden und Checkliste für die schrittweise Implementierung

Branchenübergreifende
Best-Practice-Anregungen

Hilfsmittel zur Identifikation von
Verbesserungspotentialen

Wirksame Instrumente zur Vermeidung
von Ressourcenverschwendung

Als Ihr Partner setzen wir auf eine enge Abstimmung der Inhalte und sorgen für eine reibungslose Organisation des Trainings

Ausführliche Bedarfs-
und Erwartungsklärung

Unterstützung bei der Definition der passenden Challenge und der Art und Weise der Nutzerzentrierung

Klärung des organisatorischen Rahmens:
Zeiten, Veranstaltungsort und Raumausstattung

Weitere Individuelle Anpassung der Trainingsinhalte
und -methoden nach Ihren Bedarfen und Wünschen

Wir erstellen für Sie ein individuelles Konzept,
zugeschnitten an Ihren persönlichen Bedarf

Ihre Anfrage

Spannende Beiträge

zum Thema

Newsletter