Startseite / Leistungen / Cardboard Engineering

Cardboard Engineering

Rapid Prototyping für die Werkstatt

Rapid Prototyping

für die Werkstatt

In der Mannschaft rumort es routinemäßig immer dann, wenn es wieder darum geht, Verbesserungen umzusetzen. Die Motivation für entsprechende Workshops ist gering, da die Meinung vorherrscht, dass viele Potentiale bereits in der Vergangenheit angesprochen, jedoch kaum etwas davon umgesetzt wurde. Im schlimmsten Fall wurden einzelne Projekte umgesetzt, bei deren Konzeption die Mannschaft jedoch nicht involviert war und die Ergebnisse erhebliche Mängel in der praktischen Handhabung aufweisen.

Unsere Lösung für Sie

Cardboard Engineering legt einen besonderen Fokus auf die frühe Beteiligung der späteren Bediener und Anwender, wenn es darum geht, Verbesserungen im Arbeitsumfeld zu konzipieren, planen und in die Tat umzusetzen. Die Methode ist extrem praxisorientiert und lebt davon, dass die beteiligten Mitarbeiter schnell Prototypen zum Beispiel von Arbeitsplätzen erstellen und unter normalen Bedingungen testen können. Dafür werden häufig Kartonmaterialien verwendet, wodurch sich unkompliziert und sehr günstig Arbeitsplätze aufbauen lassen. Durch das schnelle Ausprobieren der praktischen Handhabung können weitere Verbesserungen abgeleitet werden und die Modelle dienen gleichzeitig als optimale Grundlage zur Erstellung eines Lastenhefts für das spätere finale Modell. 

 

Für wen ist der Inhouse-Workshop geeignet?

pfeil-weiss-1

Zielgruppe: produzierende Industrie

Geschäftsführer, Entscheider, Führungskräfte, Manager, Ingenieure, Werkleiter und Projektleiter

Branchen-Schwerpunkte

Metall / Glas, Keramik & Kunststoff / Papier- & Zellstoff / Lebensmittelindustrie / Maschinen- & Anlagenbau / Feinmechanik & Optik / Medizintechnik / Umwelttechnik Automotive / Luft- & Raumfahrt / Schienenfahrzeuge / Schiffbau/ Elektrotechnik / Halbleiter / elektronische Kleingeräte / Spielwaren / Chemie / Pharma / Rohstoffe

Warum ist das das Richtige für Sie?

Vorherrschende negative Meinung zu vergangenen nicht erfolgreichen Workshop-Formaten wird eine erfolgreiche Alternative entgegengestellt
Kein theoretischer Frontalvortrag oder Ideenworkshop nur mit Flipchart, hier werden Ideen tatsächlich geformt und sichtbar
Teure Fehlplanungen und -konstruktionen werden deutlich reduziert
Mitarbeiter werden tatsächlich involviert und können ihre Ideen und Ansichten direkt mit einbringen
Gemeinsames Bild des zukünftigen Arbeitsumfeldes entsteht und kann praktisch erprobt werden, bevor eine kostenintensive Beauftragung gestartet wird

So könnte Ihr Workshop aussehen

Dies ist eine Beispiel-Agenda für einen eintägigen Inhouse-Workshop zum Thema Cardboard Engineering

Selbstverständlich passen wir die Modul-Inhalte an Ihre Bedarfe an. Die erlernten Methoden können Sie direkt an Ihrer Anlage anwenden!

Modul 1: organisatorische Vorbereitung

  • Vorabgespräch zur Erwartungsklärung
  • Materialbestellungen und Vorbereitung des Workshops
  • Tipps zur erfolgreichen Durchführung

Modul 2: Durchführung

  • Kick-off mit allen Beteiligten
  • Methodenimpulse zu Ergonomie & Gestaltung von Arbeitsplätzen nach Lean-Kriterien
  • Vor-Ort-Begehung zur Sichtung des Arbeitsbereichs
  • Brainstorming und kurze Potentialanalyse
  • Aufbau erster Prototypen
  • Test im Trockenen und iterative Anpassung des Modells
  • Vorbereitung der praktischen Testlaufphase

Modul 3: Analyse und Optimierung

  • Impulse der Trainer zur Analyse der Potentiale im Betrieb des Arbeitsplatzmodells
  • Exkurs zu 7 Arten der Verschwendung und Analysetools
  • Anforderungen an eine saubere Dokumentation des Modells
  • Bei Bedarf Nachbesprechung der Testphase und Ableitung weiterer Verbesserungen

Unser Versprechen an Sie

Wir begleiten Sie bei Ihrer Transformation – dazu geben wir Ihnen nicht nur trockene Theorien mit auf den Weg, sondern setzen auf einen interaktiven und praxisorientierten Methodeninput.

Methodenimpulse mit direkter Anwendung – für den besten Lernerfolg kombinieren wir Training und Workshop.

Methodenimpulse

Im Bereich Operational Excellence sind wir Methodengurus und unser Wissen teilen wir gerne. Ganz egal, vor welcher Herausforderung Sie stehen, mit unserem breiten Verständnis für Managementmethoden finden wir gemeinsam die optimale Lösung für Sie. Profitieren Sie von wertvollen Impulsen durch den Erfahrungsschatz unserer Trainer. 

Training

Ob für die Führungsebene oder das gesamte Team – unsere Trainings sind alles andere als trockener Methodentransfer. Interaktive Gestaltung, Feedbackrunden und direkte Anwendung sind ein fester Bestandteil unserer Methodenvermittlung. 

Action Learning

Unsere LEGO®-Simulation hilft Ihnen dabei, aktuelle Herausforderungen und Optimierungspotentiale zu visualisieren. Gemeinsam im Team werden Lösungswege interaktiv hergeleitet und veranschaulicht. 

Direkte Implementierung und Quick Wins

Direkte Implementierung und Quick Wins

Warum lange warten? Durch den direkten Transfer der erlernten Methoden auf Ihre Anlage und Ihre konkrete Herausforderung lassen sich direkte Quick Wins erzielen. Sie erlangen Sicherheit in der Anwendung der Methoden und erreichen somit einen nachhaltigen Lernerfolg. 

Mehrwert

Langjährige Trainerexpertise und fundierte
Methodenvermittlung auf Augenhöhe

Handlungsleitfäden und Checkliste für die schrittweise Implementierung

Branchenübergreifende
Best-Practice-Anregungen

Hilfsmittel zur Identifikation von
Verbesserungspotentialen

Wirksame Instrumente zur Vermeidung
von Ressourcenverschwendung

Als Ihr Partner setzen wir auf eine enge Abstimmung der Inhalte und sorgen für eine reibungslose Organisation des Trainings

Ausführliche Bedarfs-
und Erwartungsklärung

Unterstützung bei der Definition der passenden Challenge und der Art und Weise der Nutzerzentrierung

Klärung des organisatorischen Rahmens:
Zeiten, Veranstaltungsort und Raumausstattung

Weitere Individuelle Anpassung der Trainingsinhalte
und -methoden nach Ihren Bedarfen und Wünschen

Wir erstellen für Sie ein individuelles Konzept,
zugeschnitten an Ihren persönlichen Bedarf

Ihre Anfrage

Spannende Beiträge

zum Thema

Newsletter